Neustart mit Gebetsgottesdiensten

„Ich will den Vater bitten und er wird euch einen anderen Tröster geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit.“ Wie sehr sehnen wir uns nach einem Tröster. Gerade in Zeiten der Kontakteinschränkungen wird uns das besonders bewusst. Der Begriff, den Jesus in Joh.14,16 verwendet, kann auch als Fürsprecher, Beistand, Anwalt übersetzt werden. An Pfingsten wurde diese Verheißung erfüllt. Wir dürfen Jesus bitten und er schenkt uns seinen Heiligen Geist, der uns bei uns ist, ja mehr noch, der in uns lebt.

 

Die meisten unserer Veranstaltungen müssen noch ausfallen. Aber wir möchten donnerstags um 20.00 Uhr unter folgenden Bedingungen einen Gebetsgottesdienst anbieten:

  • Dauer: 45 Min.
  • Maskenpflicht
  • Hände waschen /desinfizieren
  • Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit
  • ohne Gesang
  • eine Besucherliste wird geführt sowie ein Foto gemacht, um später noch sehen zu können, wer im Umfeld von wem saß. Liste und Fotos werden max. 21 Tage aufbewahrt.

Unter diesen Bedingungen sind Sie herzlich zum Gebetsgottesdienst am Donnerstag, den 28.05.2020 eingeladen. Wir haben mit den Abstandsregelungen Platz für ca. 25 Gäste.

 

Die Teilnahme ist für folgende Personen nicht erlaubt:

  • Menschen, die noch positiv auf Covid-19 getestet wurden
  • Menschen, die mit Infizierten in Berührung kamen und in Quarantäne leben müssen
  • Menschen, die auffallende Krankheitssymptome haben (Husten, Niesen, Atemnot u.a.)
  • Menschen, die sich nicht an die Hygieneregeln halten wollen.

 

Gottesdienstangebot für die ganze Familie in Berghausen:

Pfingstmontag, 01.06.2020  Familiengottesdienst mit interaktiven Elementen für die ganze Familie um 10.30 Uhr im Hof des Gemeinschaftshauses, Selmnitzstr. 19 in Berghausen.

 

Online-Angebote:

Zu Pfingsten gibt es einen Impuls von Oliver Rothweiler. Der wird hier auf der homepage www.lg-soellingen.de verlinkt sein.

 

Pfingstsonntag, 31.05.2020  ab 10.30 Uhr Online-Gottesdienst aus Berghausen.

Die Moderation macht Markus Rückert und die Predigt hält Birgit Kleeberger zum Thema „Wirkungen des Heiligen Geistes“. Wer um 10.30 Uhr online ist, kann sich anschließend an virtuellen Stehtischen unterhalten.

 

Das Pfingstmissionsfest in Bad Liebenzell kann in diesem Jahr auch nicht wie gewohnt stattfinden. Aber es findet online statt. Am 31.05. von 10.00 – 16.30 Uhr gibt es interessante Beiträge aus der Missionsarbeit rund um das Thema „Salz und Licht“ unter www.liebenzell.org.

 

Pfingstmontag, 02.06.2020  ER:FÜLLT, das Pfingsttreffen des LGV ab 10.00 Uhr mit einer Predigt von Yassir Eric und Moderation Josia Haupt unter www.lgv.org.

 

Alle Online-Angebote können auch zeitversetzt angeschaut werden.

Für Kinder gibt es tolle Angebote unter www.swd.ec und bei YouTube unter „Online KiGo“.

 

Kontakt: Beate Walch, Tel. 07232/3239782, e-mail: beate.walch@lgv.org